Seite auswählen

Zubereitung für 2 Personen:

  • 2-3 Hähnchenschenkel
  • Mehl zum Bestäuben
  • Butter
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 g Karotten
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 EL Zucker
  • Hühnerbrühe
  • 4 EL Créme Fraîche
  • 1 Tasse frische Kräuter (Petersilie, Rosmarin, Estragon, Basilikum, Zitronenmelisse)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung: Die Hähnchenschenkel salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben. Dann mit etwas Butter in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke zerkleinern. Zucker in den übrig gebliebenen Bratenfond einrühren und das Gemüse darin etwas andünsten. Dann das Gemüse in eine tiefe Auflaufform geben, frische Kräuter dazu geben, mit Hühnerbrühe übergießen und die Hähnchenschenkel darauf legen. Danach alles für ca. 20 Minuten bei 200 Grad, Ober-/Unterhitze in den Ofen. Zum Schluss noch Créme Fraîche in die Brühe rühren und fertig.