Seite auswählen

Zutaten für 5 Brötchen

  • 250 g Mehl, Typ 550
  • 150 g Joghurt
  • 50 ml Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 1 Schuss Olivenöl

Zubereitung

Alle Zutaten, bis auf das Wasser in einer großen Schüssel vermengen. Anschließend so viel Wasser hinzugeben, dass ein glatter Teig entsteht. Sollte der Teig zu klebrig sein, einfach noch etwas Mehl hinzugeben. Leicht klebrig darf der Teig aber sein. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen. Danach kleine Brötchen formen und beliebig einschneiden. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und Brötchen weitere 15 Min gehen lassen. Dann Brötchen für 20 Min im Ofen backen.

Info: Der Teig kann auch über Nacht im Kühlschrank gelagert werden.