Seite wählen

Zutaten:

  • 3 mittelgroße Zucchini
  • 3 Eier
  • 200g geriebenen Käse
  • Passierte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frische Kräuter
  • Nach Belieben für den Pizzabelag: Mozzarella, Parmesan, kleine Tomaten, Schinken, Basilikum, Ruccola

Zubereitung:

Zucchini in dünne Streifen raspeln und mit Salz bestreuen. 10 Minuten ziehen lassen und dann in einen Geschirrtuch gut auspressen.

Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen.

Zucchini mit dem geriebenen Käse und den Eiern vermengen. Ein Backblech einfetten und die Zucchini-Masse darauf verteilen. Achtung: die Masse sollte nicht dicker als 1/2 cm sein. Im Ofen auf der mittleren Schiene mindestens 20 Min backen.

Nach dem Backen mit gehackten Tomaten bestreichen und mit Zutaten belegen. Das Ganze dann noch einmal kurz für 5-10 Min in den Ofen, bis der Käse verlaufen ist.