Seite auswählen

Zutaten:

  • Rindfleisch (Suppenfleisch)
  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Lauch
  • Speck
  • Gemüsebrühe
  • Knoblauch 
  • Salz, Pfeffer 

Zubereitung:

Rinder-Suppenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einen Topf scharf anbraten. Lauch in Ringe schneiden und mit den Speckwürfeln ebenfalls in den Topf geben.!Karotten in dickere Scheiben schneiden, Kartoffeln vierteln und mit in den Topf geben. Knoblauch pressen und dazugeben. Das Ganze kurz etwas andünsten und dann mit Gemüsebrühe ablöschen. Alles sollte gut mit Brühe bedeckt sein. Dann ca. 30 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Nach 30 min das Fleisch herausnehmen, vom Knochen lösen und klein schneiden. Dann das Fleisch wieder in die Brühe geben. Abschmecken…fertig!