Seite auswählen

Für die Sauce:

  • 250 ml Ketchup
  • 75 ml Apfelessig
  • 2 EL brauner Zucker
  • 5 TL Worcestersauce
  • 2 EL Honig
  • 1/2 TL Knoblauchpulver

Für die Würzmischung:

  • 2 EL Gewürzsalz
  • 1EL Zucker
  • 1 EL reines Chilipulver
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL getrocknete italienische Kräuter

Sonstiges:

  • 4 Spareribs (im Idealfall Baby Back Ribs)
  • 4 EL Dijon Senf

Zubereitung:

Die Silberhaut auf der Rückseite der Spareribs entfernen und vorne sowie hinten zuerst mit Dijon Senf, dann mit der Würzmischung bestreichen und fest drücken. Die Ribs in einem Spareribs Halter bei 90 Grad, indirekter Hitze, mit einer Wasserschale und geschlossenem Deckel 3 Stunden grillen. Falls gewünscht, ein Räuchergang. Dann die Ribs mit der Sauce bestreichen und in Alufolie einschlagen, 1-2 EL Apfelessig hinein geben und für weitere 2 Stunden mit 140 Grad indirekt grillen. Die Ribs aus der Alufolie nehmen und mit der Sauce bestreichen, dann für eine weitere Stunde, ohne Alufolie bei 90 Grad indirekter Hitze grillen.