Seite wählen

Zutaten für 12 Muffins:

  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Butter
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 300 g Himbeeren oder Brombeeren
  • Eine Prise Salz

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Schokolade grob hacken. In einem kleinen Topf Schokolade bei niedriger Temperatur schmelzen. Butter hinzu geben und gut verrühren. Eier in Küchenmaschine geben, mit Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Dann Mehl hinzugeben und glatt rühren. Geschmolzene Schokolade hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Nun die Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Jeweils zur Hälfte mit Teig befüllen und 1-2 Himbeeren in die Mitte geben. Mit dem restlichen Teig bedecken. Nun ca. 13 min bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen. Danach 10 min abkühlen lassen.