Seite auswählen

für 3 Personen, Grill bei 230 Grad

Zutaten für das Dressing:

  • 3 EL Rotweinessig
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 120 ml Olivenöl 

Zutaten für das Fleisch:

  • 2 Roastbeefs je 250 g
  • 2 EL Rotweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Chiliflocken

Weitere Zutaten:

  • 200 g Weißbrot oder Baguette
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 200 g in Öl eingelegte Oliven
  • 1 Hand voll Basilikumblätter

Zubereitung:

Zutaten für das Dressing zusammen geben, mischen und ziehen lassen. Die Steaks in eine flache Schale mit den Zutaten geben und 30 min bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Das Fleisch gelegentlich wenden. Zwiebel in 1 cm dicke Ringe schneiden, mit Dressing benetzen und je Seite für 3 Minuten und geschlossenem Deckel Grillen. Brot und grobe Würfel schneiden und mit 8 EL Dressing vermischen. Auf gewässerte Spieße stecken und bei indirekter Hitze und geschlossenem Deckel 6 Minuten Grillen (Tipp, Zwiebeln und Brot gleichzeitig auf den Grill). Die Tomaten für 3 Minuten direkt auf den Grill. Die Steaks danach je Seite 3 Minuten bei direkter Hitze und geschlossenem Deckel Grillen. Danach kurz ruhen lassen und in dünne Streifen schneiden. Mit den restlichen Zutaten und Dressing in einer großen Schüssel vermengen.