Seite wählen

Zutaten für 4 Personen:

Für Saltimbocca:

  • 4 Kalbsschnitzel (sehr dünne)
  • frische Salbeiblätter
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 1 EL Butter
  • 1/4 l Brühe
  • Salz, Pfeffer

Für die Polenta:

  • 250 g Polenta
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 100 g Butter
  • 2 EL Rosmarin getrocknet

Zubereitung Saltimbocca:

Die Kalbsschnitzel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und halbieren. Den Parmaschinken ebenfalls halbieren. Dann die Schnittel mit dem Parmaschinken belegen und zusammen mit einem großen Salbeiblatt mit Hilfe eines Zahnstochers feststecken. Die Schnitzel mit der Salbei-Schinken-Seite ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Dann wenden und nochmals ca. 2 Minuten anbraten. Schnitzel warm stellen und den Bratensatz mit der Brühe ablöschen und die Butterflöckchen mit einem Schneebesen unterrühren, so dass eine schöne Soße entsteht.

Zubereitung Polenta:

Das Wasser mit Brühe und Milch aufkochen, die Polenta hineinstreuen. Alles kurz aufkochen und dann 10 Minuten quellen lassen. Dann Salz, Rosmarin und Butter hinzugeben und weitere 10-15 Minuten quellen lassen.