Zucchini Feta Spieße

Zutaten für 6 Spieße

  • 1 Pack Feta Käse
  • 1 große Zucchini
  • 1 Zitrone
  • 1 Pack Cocktail Tomaten
  • 1 TL Paprika Pulver
  • Olivenöl

Zubereitung

Zucchini der Länge nach in feine streifen schneiden (am besten mit einem Hobel). Die Zucchini mit dem Saft einer Zitrone, etwas Salz und Pfeffer, den Tomaten, Paprikapulver und einem Schuss Olivenöl einlegen und 1 Stunde ziehen lassen. Den Feta in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden und mit den Zucchini Streifen rund herum einpacken und abwechselnd mit Tomate und Zucchini Feta Würfeln aufspießen. Direkt für 30 Sekunden je Seite oder indirekt bis zum gewünschten Bräunungsgrad grillen oder anbraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.