Seite wählen

Zutaten für 4 Pattys:

  • 500 g Rinderhack
  • 2 EL fein gewürfelte Scharlotten
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 2 EL fein gehackte getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 EL Paniermehl
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 3/4 TL grobes Meersalz
  • 1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Sonstiges:

  • 4 Scheiben Cheddar

Zubereitung:

Die Zutaten für die Pattys in einer Schüssel vorsichtig vermengen. 4 gleich große Pattys formen (im Idealfall mit einer Patty Presse) und in die Mitte eine EL breite Vertiefung Eindrücken. Die Pattys sollten ca. 2 cm dick sein. Nicht zu stark zusammen drücken. Bei 200-260 Grad direkter Hitze und geschlossenem Deckel ca. 8-10 min Grillen. Einmal wenden. In den letzten 2 min mit Cheddar bedecken. Dazu passen die selbst gemachten Burger Brötchen und die Barbecue Sauce.